Suche
  • PEMAG - Pferdesport Service und Marketing AG
  • info@pemag.de / 02173-3945959
Suche Menü

EQUIVA Nachwuchschampionat: Emily Voß siegt in Hamminkeln

Die strahlenden Sieger Emily Voß und Davallia. Foto: Dennis Schmitt

Bei den zweiten Kattenhorster Dressurtagen in Hamminkeln-Töven konnte Emily Voß die dritte und letzte Qualifikation für das Nicole Uphoff Nachwuchschampionat Dressur powered by EQUIVA gewinnen. Im Sattel von Davallia, einer neunjährigen Rappstute von Dancier, konnte die Amazone des RV Volkardey schon letztes Jahr beim Nachwuchschampionat punkten und setzte sich dieses Wochenende mit einer Traumnote von 8,3 deutlich von der Konkurrenz ab.

Auf den zweiten Platz gelangte Luca Elina Gartmann mit ihrem Carry Gold-Nachkommen Charming Boy Corax. Die Nachwuchsreiterin des Förderkreis Dressur Neuss, die sich schon mit ihrem anderen Pferd Rio Grande in der ersten Qualifikation den zweiten Platz sichern konnte, stellte auch dieses Mal ihr Können mit einer Wertnote von 8,0 unter Beweis.

Liliane Spallek von der RC Heidgesberg-Mönchengladbach konnte sich mit ihrem siebenjährigen Wallach Lyon von L’Espoir mit einer Wertnote von 7,7 auf dem dritten Platz einreihen und sich somit ebenfalls für das Semifinale des Nicole Uphoff Nachwuchschampionat qualifizieren.

Mit der zwölfjährigen Oldenburger Stute Montari’s Sportsfreundin ritt Charlotte Hunsmann in der Dressurreiterprüfung der Klasse L auf den vierten Platz. Die Amazone des RV Tönisberg-Schaephuysen erzielte eine Wertnote von 7,2.

Da sich Luca Elina Gartmann bereits in der ersten Qualifikation für das Semfinale qualifizieren konnte, rückt die nächste Reiterin auf der Ergebnisliste, die sich noch nicht qualifizieren konnte, in den Kreis der Semifinalteilnehmer auf. Somit ist neben Emily Voß, Liliane Spallek und Charlotte Hunsmann auch Luca Verfürth für das Semifinale eingeladen. Der Reiter des RV Krüsterhof Voerde erzielte mit seinem neunjährigen Wallach Obrazets eine Wertnote von 6,7.

Das Semifinale sowie das Finale des Nicole Uphoff Nachwuchschampionat Dressur powered by EQUIVA findet während der Rheinischen Meisterschaften vom 04.-07. Juli in Langenfeld statt.