Pemag.de

U30 Dressur-Trophy

AXA 2014 

 

 

 

 

 

 

20.06.2017 Doppelerfolg für Lydia Camp

Die zweite Qualifikation zur diesjährigen FRR - AXA Ostwald TROPHY wurde auf der Reitanlage Kühnen in Krefeld ausgetragen. In der Abendsonne des 17. Juni 2017 maßen sich hier 13 Starterpaare auf dem schönen Dressurviereck im Kampf um Prozent- und Wertungspunkte. [mehr]


16.05.2017 Qualifikationssieg für Anna-Christina Abbelen in Düsseldorf

Die erste Qualifikation zur diesjährigen FRR – AXA Ostwald TROPHY bot am 13. Mai 2017 Dressursport vom Feinsten. Zwölf U30-Reiter stellten mit ihren Pferden beim Reitclub Hofgarten Düsseldorf ihr Können auf S***-Niveau eindrucksvoll unter Beweis und setzten zugleich alles daran, mit einer guten Platzierung wertvolle Wertungspunkte für die Turnierserie zu erlangen. [mehr]


 

20.02.2017 FRR – AXA Ostwald – Trophy weiterhin für Teilnehmer aus ganz NRW geöffnet!

Der Förderkreis Rheinischer Reitsport (FRR) und die AXA-Geschäftsstelle von Uwe Ostwald unterstützen bis 30-jährige Reiter seit 2013 dabei, im Grand Prix-Sport Fuß zu fassen. Seit der Entstehung der Trophy hat sich dieses Prüfungsangebot in der rheinischen Turnierlandschaft etabliert und ist bei den aufstrebenden Nachwuchsreitern sehr beliebt.  [mehr]

 


 

05.10.2016 Tobias Nabben sichert sich den Gesamtsieg 

Die FRR – AXA Ostwald TROPHY hat in dieser Saison ihr Förderungsangebot für Nachwuchsdressurreiter ausgeweitet und auch den westfälischen U30 Reitern die Möglichkeit gegeben, an dieser mittlerweile sehr beliebten Turnierserie teilzunehmen. [mehr]

 


09.08.2016 Sieg für Beatrice Buchwald und Lord Carnaby

 

Während ihre Chefin Isabell Werth mit der von ihr ausgebildeten Weihegold in Rio weilt und sich auf die Dressurprüfungen der Olympischen Spiele vorbereitet, sammelt Beatrice Buchwald mit ihren Nachwuchspferden zu Hause weiterhin Schleifen. Besonders stolz war sie auf Lord Carnaby bei der Qualifikationsprüfung zur U30 FRR – AXA–Ostwald TROPHY 2016 in Nettetal-Lobberich. Denn auch der bewegungsstarke Fuchshengst ist von Buchwald in den Sport gebracht worden und seitdem er drei Jahre alt ist unter ihrem Sattel. Gemeinsam ging das Paar erfolgreich den Weg über das Bundeschampionat und den Nürnberger Burgpokal und ist nun auch im gehobenen Dressursport angekommen. Mit ihrer feinen Art zu reiten präsentiert Buchwald den Lord Loxley-Sohn nun auch in Prüfungen mit Piaffe und Passage und überzeugte die Richter nun bei der dritten Qualifikation der TROPHY nachhaltig. [mehr]

 


30.05.2016: Lydia Camp und Sir Diamond siegen auf der Reitanlage Kühnen

 

Am letzten Sonntag im Mai fand die zweite von insgesamt vier Qualifikationen zur FRR - AXA Ostwald TROPHY 2016 statt. Auf der schönen Reitanlage Kühnen in Krefeld traten 14 U30-Dressurtalente mit ihren Pferden an, um in der für ihre spezielle Förderung beliebten Serie wichtige Punkte zu sammeln. Geritten wurde auch hier eine Intermediaire A, eine Dressurprüfung auf Drei-Sterne-Niveau, die die Teilnehmer optimal auf den Einstieg in den Grand Prix-Sport vorbereiten soll. [mehr]

 


17.04.2016: Qualifikation RV Velbert Heiligenhaus/ Reitanlage Löckenhoff

 

Die FRR – AXA Ostwald Trophy ist Mitte April 2016 auf der Reitanlage der Familie Löckenhoff in Mettmann erfolgreich in eine neue Runde gestartet! Ein hochkarätiges Teilnehmerfeld mit 14 Reiter-Pferd-Paaren ging an diesem Wochenende bei der ersten Qualifikation der U30-Förderung Reiten an den Start. Seit diesem Jahr dürfen auch Reiter aus dem benachbarten Westfalen teilnehmen und damit in den Genuss der Förderung kommen. [mehr]


27.09.2015: Qualifikation TSG Hülsmann

Die 10. Willicher Dressurtage fanden Ende September erneut auf der perfekt dekorierten Reitanlage des TSG Hülsmann in Willich statt. Und auch dieses Jahr zeigte sich der Spätherbst von seiner besten Seite. Bei Traumwetter traten an diesem Wochenende neben vielen anderen hochkarätigen Reiterinnen und Reitern die Teilnehmer der FRR – AXA Ostwald Trophy in der vierten und alles entscheidenden Qualifikation gegeneinander an. Geritten wurde eine Dressurprüfung der Klasse S*** - Intermediaire II – wobei die drei besten Ergebnisse der Qualifikationsprüfungen je Teilnehmer für die Gesamtpunktewertung addiert wurden. Nach dem so errechneten Punktestand aus den Qualifikationsturnieren wurde der Gesamtsieger ermittelt. [mehr]


 

07.06.2015: Qualifikation Reitanlage Kühnen (Krefelder RFV)

Zwei Starts, zwei Siege. Das ist die bisherige Bilanz von Annabel Frenzen und Gershwin in der FRR - AXA Ostwald Trophy 2015. Wie schon bei der ersten Qualifikation in Wickrath setzte sich das Paar auch bei der dritten Qualifikation auf der Reitanlage Kühnen in Krefeld gegen die Konkurrenz durch, bei der zweiten Quali in Neuss-Grefrath waren sie nicht angetreten. [mehr]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


16.05.2015: Qualifikation Neuss-Grefrather RC

Bei der zweiten Qualifikation zur FRR- AXA Ostwald Trophy 2015 in Neuss-Grefrath konnte sich Ursula Kufner gleich doppelt gegen die Konkurrenz durchsetzen. Seit Ende 2013 im Rheinland beheimatet, ist die 26-jährige Pferdewirtschaftsmeisterin, die auf dem Hof Rossheide der Familie de Ridder in Aachen arbeitet, im Sattel des Breitling W-Sohnes Bandor im Dressurviereck unterwegs.  [mehr]


22.02.2015: Qualifikation Neuss-Wickrath 2015

Die FRR – AXA Ostwald – Trophy ist bei der EQUIVA Dressur-Gala in Mönchengladbach ins Jahr 2015 gestartet!  [mehr]


Dez. 2014: Dominique Bunse übergibt Mara Meyer den Hauptgewinn 

Es war eine ganz besondere Überraschung für die 17-jährige Mara Meyer, als sie den Anruf erhielt und darüber informiert wurde, dass Dominique Bunse (Gewinnerin der diesjährigen FRR - AXA Ostwald Trophy) ihren Hauptgewinn an sie übergeben wollte. [mehr]


 28.09.2014: Qualifikation TSG Hülsmann

Die Willicher Dressurtage 2014 bildeten Ende September auf der Reitanlage der Turniersportgemeinschaft Hülsmann neben vielen weiteren Prüfungen von der Klasse A bis hin zur schweren Klasse den krönenden Abschluss der diesjährigen FRR-AXA Ostwald Trophy. Bei herrlichem Sonnenschein wurde den Sponsoren, Richtern und natürlich den Zuschauern hier Spitzensport der Extraklasse geboten. [mehr]


05.07.2014: Qualifikation Dülken-Viersen 2014

Richtig guten Sport gab es am ersten Juli-Wochenende bei der dritten Wertungsprüfung der FRR-AXA Ostwald Trophy in Viersen-Dülken zu sehen. Bis auf eine Starterin blieben alle jungen Amazonen deutlich oberhalb der 63-Prozent-Marke und befinden sich damit auf einem guten Weg in den Grand Prix-Sport! [mehr]


 27.04.2014: Qualifikation Velbert-Heiligenhaus 2014

Ihren ersten S***-Sieg feierte Ende April Dominique Bunse vom Akademischen Reitclub Bonn. Die 26‐Jährige setzte sich beim Turnier des RFV Velbert‐Heiligenhaus auf der schönen Reitanlage der Familie Löckenhoff in Mettmann gegen 14 Konkurrentinnen in der zweiten Wertungsprüfung der FRR – AXA Ostwald Trophy durch. [mehr]


16.03.2014: Qualifikation Wickrath 2014

Mitte März fand zum dritten Mal die EQUIVA Dressur-Gala auf der Anlage des Rheinischen Pferdestammbuchs bei Schloss Wickrath statt .Gezeigt wurde Dressursport der Spitzenklasse. Die Dressur-Gala bildete auch den Auftakt zur FRR – AXA Ostwald Trophy. [mehr]

15.01.2014: Pressebericht 2014

Der Förderkreis Rheinischer Reitsport (FRR) und die AXA – Geschäftsstellen von Uwe & Frank Ostwald aus Düsseldorf und Viersen führen ihr Engagement im rheinischen Dressursport auch 2014 fort! Bereits in der vergangenen Saison wurde Nachwuchsdressurreitern mit der FRR – Uwe Ostwald AXA - Trophy der Einstieg in den Grand Prix-Sport erleichtert. Dieses Ziel hat sich das Team rund um AXA-Geschäftsstelleninhaber Uwe & Frank Ostwald auch für die kommende Saison gesteckt – in noch einmal optimierter Form geht die Trophy in eine neue Runde! [mehr]


14.01.2014: Finalbericht 2013

Zum 9. Mal wurde Anfang Oktober auf Gut Auric Dressursport vom Feinsten präsentiert. Auf dem Programm standen bei den diesjährigen EQUIVA DRESSURTAGEN Prüfungen bis zur Grand Prix Kür mit Musik. Ein weiteres besonderes Highlight war in diesem Jahr das Finale der 2013 neu initiierten FRR - AXA Uwe Ostwald TROPHY. [mehr]